MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Nach so vielen Jahren des Motorradgottesdienstes hat sich der MoGo des VMT mal einen eigenen Bereich verdient. So findet er sich denn auch gleich schneller.
( Die Beiträge und Inhalte der letzten MoGos werden noch verschoben. )

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon Truder » Fr 5. Jul 2019, 12:02

___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1160
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon GHOST » Fr 5. Jul 2019, 12:23

Hey zusammen :mohawk:

im "REPORT", und normalerweise dann auch im "MARKT", ist diese Woche fast der gleiche Bericht :korrekt:

VG @ all
GHOST
GHOST
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 12:54
Wohnort: Dettelbach

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon Shadowline » Sa 6. Jul 2019, 13:27

Hallo Leute,

habe einen Eierlikör, einen Streusel und einen Käsekuchen gebacken.

Wünsche Euch gutes Gelingen. (Schade kann leider nicht dabei sein).

Liebe Grüße Shadowline
Benutzeravatar
Shadowline
 
Beiträge: 1820
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:04

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon Truder » Sa 6. Jul 2019, 13:50

Shadowline hat geschrieben:Hallo Leute,

Wünsche Euch gutes Gelingen. (Schade kann leider nicht dabei sein).


Macht nachdenklich…

Morgen werden wir wohl ernste und launige Worte zum Thema „Beschleunigen zum Entschleunigen“ hören.
Einige (und es werden leise mehr) können selbst nicht immer selbstbestimmt beschleunigen, wenn sie sich selbst zurückstellen müssen oder wollen, weil die eigene oder die verwandte Gesundheit dazwischen grätscht…
Sie werden morgen nicht dabei sein (können).

Grad diejenigen, die für andere selbst zurücktreten, also mal nicht beschleunigen, verdienen mindestens Respekt und Anerkennung – ich sage einfach unbestimmt „Danke.“

Natrürlich auch für den Kuchen.

Vielleicht mag jemand dazu morgen noch spontan eine Fürbitte sprechen, auch wenn es nicht ganz zur Thematik passt? Wichtig ist es allemal.

Bis morgen,

Truder
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1160
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon stefan » So 7. Jul 2019, 14:36

MoGo Volkach :wise:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Du schnell fahren willst fahr' alleine, wenn Du weit fahren willst fahr mit anderen
Benutzeravatar
stefan
 
Beiträge: 339
Bilder: 23
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 13:29
Wohnort: Eisingen

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon GHOST » So 7. Jul 2019, 17:27

Hey liebe MoGo.-Helfer und -Besucher :mohawk:

eigentlich bin ich ja nid der große "Schreiber", ich mach lieber die "Gosch" auf ;) , aber folgendes muss ich jetzt a mal hier los wär:

Ich selber hab schon den ein oder anderen MoGo besucht und auch in meiner "vergangenen" Heimat Wiesenbronn einige Jahre beim MoGo mitgeholfen.

ICH (seit ä paar Jahr schon beim VMT) UND "MEI MÄDLA" (nu nid ganz so lang dabei :P ) hamm, LEIDER ERST ZUM 1. MAL :( , heute den VMT-MoGo von Anfang bis Ende endlich a mal mitgemacht :jubel:

Wir beide sind ganz, ganz ehrlich super froh und auch stolz, dass wir heute dabei waren :!:

Uns 2-en hat's super gut gefallen und richtig Spass gemacht :!:

Wer mich ä bissle näher kennt weiß, dass auch des Thema: "BESCHLEUNIGEN ZUM ENTSCHLEUNIGEN", vor allem für mich total wichtig ist.

Und worauf ich heute nach den wirklich wieder mal super "geilen" Stunden mit allen VMT-lern, sämtlichen Bikerinnen und Bikern stolz bin, ist, dass ich kurz vor Schluss in der Kirche mit "nem Zettel" gewedelt hab :idea:

Daraufhin sind dann auch noch die Fürbitten von unnern "1. Fürstand" und der jungen Dame vom "Bunten Kreis aus Würzburg" vorgelesen worden :D

Was meiner Meinung nach, vor allem weil "die 2" des vorgelesen haben, überragend gut zu dem Ganzen gepasst hat :!:

Wenn i da jetzt numal drüber nachdenk, grich i scho widder ä Gänzehaut :oops:

Zum Schluss will ich ganz, ganz arg lieben Dank sagen, an alle die den VMT helfen, unterstützen und vor allem am Leben lassen :!: :!: :!: :!:

VG @ all
GHOST

P.S.:
Da ich mir als Hobby des "Moped fahren" leisten kann, werd ich jetzt sofort nach dem Spendenkonto vom "Bunten Kreis aus Würzburg" suchen und nen "Hunni" überweisen.

Und wenn ich des kann, können das vielleicht andere auch :?:
GHOST
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 12:54
Wohnort: Dettelbach

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon GHOST » So 7. Jul 2019, 17:55

Also meine Spende is raus ;)

Spendenkonto wäre:

KIWI e.V.
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE91 7905 0000 0000 0262 45
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Bunter Kreis Würzburg

oder

KIWANIS-Club, Würzburg-Mainfranken e.V.
Raiba Höchberg
IBAN: DE83 7906 3122 0000 2202 30
BIC: GENODEF1HBG
GHOST
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 12:54
Wohnort: Dettelbach

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon Truder » So 7. Jul 2019, 19:34

Ein paar Bilder aus und um die Kirche:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1160
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon bestefar » Di 9. Jul 2019, 06:41

Wäre gerne mitgekommen und mitgeholfen, bin aber gerade mit Familie in Wien.
Wir sehen uns :thx: :wise:
Benutzeravatar
bestefar
 
Beiträge: 33
Bilder: 7
Registriert: So 10. Mai 2015, 08:10

Re: MoGo 2019 | 07. Juli - 10.00 Uhr

Beitragvon Yamahanna » Sa 13. Jul 2019, 09:37

GHOST hat geschrieben:Hey liebe MoGo.-Helfer und -Besucher :mohawk:
...
VG @ all
GHOST

P.S.:
Da ich mir als Hobby des "Moped fahren" leisten kann, werd ich jetzt sofort nach dem Spendenkonto vom "Bunten Kreis aus Würzburg" suchen und nen "Hunni" überweisen.
Und wenn ich des kann, können das vielleicht andere auch :?:


Wow :mohawk:
Die junge Dame vom Bunten Kreis hat gerade mitgelesen und freut sich wirklich sehr! Sagt Dir :thx: :thx: :thx:
Wie gut, dass Du mit dem Zettel gewedelt hast, sonst wären die Fürbitten auch noch untergegangen. Die Mädels vom Bunten Kreis hatten kurze Vorstellung geplant und Filmchen zeigen wollen. Diese 10 Minuten konnte der Pfarrer leider nicht mehr unterbringen. Nun ja, nächstes Jahr vielleicht ;)

btw: Die junge "Fürbitten-Dame" ist die Nichte vom Fürstand und mei Töchterle ... dass Du das nicht wusstest! Dir erzählt man aber auch gar nix ;) ;)
Lächeln ist die beste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen ;-)
Benutzeravatar
Yamahanna
Administrator
 
Beiträge: 1466
Bilder: 396
Registriert: Do 10. Mai 2012, 21:16

VorherigeNächste

Zurück zu VMT MoGo "Maria im Weingarten" in Volkach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron