ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Hier findet ihr alles was die ScheiLaWiPas / SCHEI.. LAnge WInterPAusenaktionen-Aktionen betrifft.

ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon Thoumsen » Mo 5. Mär 2018, 19:08

 
So ihr da draußen,
wir zünden dann mal die nächste Rakete!

Es ist mal wieder Zeit für einen zünftigen kubanischen Abend.
Oder wie der Spanier (evtl.) sagen würde: "Celebración abundante"!
Kubanische Küche, kubanischer Grill, kubanischer Rum, kubanische Zigarren,
"y ritmos españoles", Lagerfeuer und nette Leute. Klingt doch alles ganz spannend oder? ;-)
Wer schon mal da war weiß ja wie es läuft und wie viel Spaß es macht.
Es hat den Anschein, dass sich im Lauf der Jahre immer mehr Kuba-Fans und Kuba-Reisende
dort treffen und sich ihre Erlebnisse und Geschichten um die Ohren hauen würden...
Was es kostet wird noch nicht ganz raus denn der Speiseplan ist noch nicht ganz fertig.
Der Unkostenbeitrag wird dann eben erst am Abend erst gezogen. Aber das kennt ihr ja schon.
Also merkt euch den Termin schon mal vor... man sieht sich.



VMT - 2018-03-24 - KubaAbend - FaceBook - 2018-03-05.jpg

Gruß
Thoumsen
:mohawk:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage und sagen sie ihrem Arzt, er sei Apotheker."
Ansonsten... Mobil & WA: 0170 / 452 17 22
Benutzeravatar
Thoumsen
Administrator
 
Beiträge: 2108
Bilder: 1336
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 11:38
Wohnort: Würzburg

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon Thoumsen » So 11. Mär 2018, 18:55

Howdy zusammen,

kleine Info zum Kubanischen Abend...

Die Vorbereitung laufen :-)

Freu mich drauf und könnte unter Umständen lustig werden :-)

Gruß
Thoumsen
:mohawk:
"Zu Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage und sagen sie ihrem Arzt, er sei Apotheker."
Ansonsten... Mobil & WA: 0170 / 452 17 22
Benutzeravatar
Thoumsen
Administrator
 
Beiträge: 2108
Bilder: 1336
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 11:38
Wohnort: Würzburg

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon Truder » Di 20. Mär 2018, 19:48

Hallo ihr,

ungeachtet der Scheusslichkeiten da draussen ist für Samstag eine ordentliche Wetterprognose online:

Kubaabendwetter.jpg


Viiiiel interessanter: was gibts zu Essen und Trinken???

Zum ersten Punkt - unser Präsi hat in Kuba einen "Kochkurs" besucht und wird uns höchstpersönlich bekochen.

Männer allein am Herd!

:mohawk:

Derzeit laufen die ersten Einkaufsvorbereitungen; Chili, Knoblauch und andere Spezialitäten sind im Würzburger Umland derzeit nur noch begrenzt verfügbar.
Spaxgögger gibt es auch wieder - auf kubanische Art gewürzt eben...

Zum zweiten Thema - unsere Gastgeberin Hanna hat derzeit alle nicht komplett kranken oder erschöpften Verwandten, Bekannten und deren Anhang quasi dienstverpflichtet, um unser Festgelände wieder im entsprechenden Glanze erstrahlen zu lassen.
Nur der Whirlpool wird vielleicht nicht ganz fertig, mehr so Trockenbaden...

Also muss die Feuchtigkeit eben wieder durch die Kehlen kommen - dafür ist mit Wasser, Fruchtsaftschorle und Hopfentee wieder ausreichend gesorgt.
Wers stärker mag – die Bar in der linken Ecke wird wieder offen sein, zu später Stunde erfolgt bestimmt wieder der Griff unter die Theke…
Fruchtsaftderivate und Rauchwaren sind auch schon vorbereitet.
Kosten – Essen und Wasser, Saft und Hopfentee gibt’s für 20€/Person zum Sattwerden, an der Bar steht dann der Klingelbeutel.

Eine Bitte noch – wir möchten nicht 4 Tage Reste essen, aber auch keine tränenüberströmten Gesichter wegen leer=alle sehen – bitte meldet Euch noch an, damit wir passend einkaufen können, Danke dafür.

Bis Samstagabend,

Truder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1066
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon shadow » Mi 21. Mär 2018, 08:38

Hallo Leute,

wie Truder schon geschrieben hat, hab´ ich tatsächlich einen `Kochkurs´ in Kuba absolviert.
(also - war mehr so ein Schnellkurs bei unserer Familie :oops: )

aber ich hab´ einiges mit gekriegt - wie man z.B. aus Schweineschwarte was tolles zaubern kann!
und natürlich noch andere typisch Gerichte der ländlichen Küche, sogar entsprechendes Gewürz hab´ ich mitgebracht.

laßt Euch überraschen - mehr wird nicht verraten :!:

Natürlich fehlt der Rum nicht - Anejo Especial, Anejo Reserva usw.
außerdem: Servesa Cubanero!!!
... und Zigarren :wise:
diesmal habe ich u.a. von einem kubanischen Amigo selbstgedrehte Zigarren ergattert, aus besten Tabaken aus Pinar del Rio (Anbaugebiet in Kuba)
alle Blätter handverlesen und in Heimarbeit gerollt - (da schmeißde jede Cohiba weg :!: )

... und natürlich jede Menge Fotos (wieder mittels Beamer an die Wand)
... und noch Musica authentica - damit Euch schön warm wird :D

... und (jetzt haltet Euch fest!) einen Sandstrand :jubel:

also Leute: feste anmelden und möglichst rasch!
:korrekt:
und immer: sicheres Auftreten trotz völliger Ahnungslosigkeit!
Benutzeravatar
shadow
 
Beiträge: 1085
Bilder: 71
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 21:47
Wohnort: Güntersleben

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon PITT » Do 22. Mär 2018, 18:46

..............SORRY LEUTE :cry: :cry:
ICH BRINGE LEIDER ALLE MEINE TERMINE / AUFGABEN DIE MIT DER PFLEGE MEINER MUTTER AUFLAUFEN NICHT UNTER DEN DECKEL :|
........WIR KÖNNEN NICHT KOMMEN

PITT
MAIL: p.laupheimer@googlemail.com
TEL/AB: 09344-781
MOBIL: 0171-3507606
Benutzeravatar
PITT
 
Beiträge: 378
Bilder: 0
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 20:45
Wohnort: GERCHSHEIM,LINDENSTRASSE 28

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon Truder » Do 22. Mär 2018, 19:30

... @ Pitt, das Thema kennen viele von uns wohl auch aus eigener Erfahrung.

Respekt, wenn ihr zwei diese Aufgabe annehmt; und natürlich volles Verständnis für die dementsprechenden Prioritäten.

Wir trinken auf Euer Wohl und freuen uns aufs nächste wann-auch-immer Wiedersehen,
:korrekt:


Grüße, Truder
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1066
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon PITT » Fr 23. Mär 2018, 14:17

..............DANKE FÜR EUER VESTÄNDNIS :korrekt:
..........UND TRINKT RUHIG ETWAS MEHR ( AUF UNS ) :P :P :P

LZG
PITT
MAIL: p.laupheimer@googlemail.com
TEL/AB: 09344-781
MOBIL: 0171-3507606
Benutzeravatar
PITT
 
Beiträge: 378
Bilder: 0
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 20:45
Wohnort: GERCHSHEIM,LINDENSTRASSE 28

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon stefan » Mo 26. Mär 2018, 20:58

Schönes Ambiente, sehr gutes Essen und besonders erwähnenswert die Spaxgögger.

Danke für den gelungenen Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Goldene Bikerregel: Erst anhalten, dann absteigen!
Benutzeravatar
stefan
 
Beiträge: 308
Bilder: 72
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 13:29
Wohnort: Eisingen

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon stefan » Mo 26. Mär 2018, 21:16

Geschichte der kubanischen Zigarre


Angeblich wurde bereits vor mehr als 3.000 Jahren in Südamerika Tabak geraucht. Im Gegensatz zu heute diente der Tabak jedoch zur damaligen Zeit weniger als Genussmittel, sondern zum einen als Medikament und zum anderen als Hilfsmittel bei der Kontaktaufnahme zu den Göttern. Somit rauchten traditionell vor allem Heilkundige, Priester und Schamanen.
Nach der Entdeckung Amerikas gelangte der Tabak und sein Konsum auch nach Europa. Christoph Columbus soll der erste Europäer gewesen sein, der mit Tabak in Kontakt kam. Lange bevor es in den europäischen Sprachen das Wort "Rauchen" gab, nannten die spanischen Eroberer den Konsum von Tabak "Rauch trinken" und waren über diesen Brauch verwundert. Ziemlich schnell übernahmen die Europäer das Rauchen, jedoch wurde der Tabak zunächst nicht als Zigarre geraucht, sondern in Pfeifen. Auch Schnupftabak war zu jener Zeit sehr beliebt.
Zigarren wurden dann seit dem 16. Jahrhundert verstärkt konsumiert, aber erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts begann man mit der professionellen Zigarrenherstellung. Unter spanischer Kolonialherrschaft entstanden die ersten Zigarrenfabriken in Süd- und Nordamerika und im Laufe der Zeit kamen immer mehr hinzu. Die besten Zigarrenfabriken entwickelten sich in der kubanischen Hauptstadt Havanna, die auch als die Wiege der Habanos gilt. Das Tabakmonopol befand sich über Jahre hinweg in festen Händen der spanischen Kolonialregierung, dies ermöglichte die Versorgung Europas mit dem feinen Tabak und den edlen Zigarren aus Kuba.
In Europa war das Zigarrenrauchen vor allem im 19. Jahrhundert sehr verbreitet, Wolhabenden diente es als Statussymbol und Zeichen ihres guten Standes. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts jedoch wurde die Zigarre mehr und mehr von der kleinen Zigarette abgelöst – heute konsumiert in Europa nur eine kleine Gruppe der Raucher Zigarren.
In Kuba selbst ist das Zigarrerauchen bis heute weit verbreitet und die Habeno – die eine Art Nationalysmbol des Landes geworden ist – ein sehr beliebtes Genussmittel und Statussymbol. Denn die Zigarre steht für Tradition und Qualität. Zigarren sind Kult!
Goldene Bikerregel: Erst anhalten, dann absteigen!
Benutzeravatar
stefan
 
Beiträge: 308
Bilder: 72
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 13:29
Wohnort: Eisingen

Re: ScheiLaWiPa 2018 | Kubanischer Abend | 24.03.2018

Beitragvon Truder » Sa 31. Mär 2018, 18:59

Ich weiß nicht so richtig, was mehr Spaß macht - das Aufbauen, oder der eigentliche Abend...
So sah es gegen 12 Uhr mittags aus - Leon und seine Kumpels hatten schon eine Menge Vorarbeiten geleistet:

k-DSC07994.JPG

k-DSC07996.JPG

k-DSC07998.JPG


Dekorationsrevoluzzer im Einsatz:

k-DSC08001.JPG

k-DSC08002.JPG


k-DSC08005.JPG

k-DSC08006.JPG

k-DSC08009.JPG

k-DSC08011.JPG


k-DSC08019.JPG

k-DSC08023.JPG



Die Bildschmeissanlage wird aufgebaut:

k-DSC08053.JPG


Vorfreude pur:

k-DSC08047.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1066
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Nächste

Zurück zu VMT ScheiLaWiPas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron