Theater Augenblick der Lebenshilfe WÜ 29.04.2016

Hier findet Ihr immer wieder Neues, z.B. vom Core oder rund um dieses Forum oder oder oder

Theater Augenblick der Lebenshilfe WÜ 29.04.2016

Beitragvon Truder » Sa 30. Apr 2016, 12:51

Kurz gesagt: DANKE, Respekt und Kompliment für die Einladung und dieses authentische Theaterstück!

Im Langtext – während des gestrigen Stammtisches waren einige von uns der Einladung der Lebenshilfe Würzburg zu einem kleinen Empfang und dem Theaterstück „Frohes Schaffen“ im Theater Augenblick gefolgt.
Die Lebenshilfe hat sich damit bei allen Sponsoren, Freunden und Helfern bedankt, die sie bei Arbeit und Freizeitunternehmungen mit Engagements unterstützen. Dabei sind einige Würzburger Firmen, die nicht „nur“ mit Sachleistungen sondern auch mit Arbeits- und Praktikumsplätzen Räume für Menschen mit Behinderungen schaffen. Heute nicht selbstverständlich – im Würzburger Mittelstand geht das, auch durch die vielfach betonten Netzwerke.

Die Harley Friends Würzburg, die Gispy Kings und wir vom VMT veranstalten seit Jahren regelmäßige Ausfahrten mit den Menschen der Lebenshilfe – wer einmal dabei war, vergisst die Freude in den Gesichtern nicht mehr. Daher gab es für „die Motorradfahrer“ auch entsprechend lobende Dankesworte – und natürlich geht es bei uns am 03. Juni auf zur ersten VMT Lebenshilfe Tour zum Oldtimerrennen nach Walldürn.

k-DSC06846.JPG


k-DSC06862.JPG


k-DSC06886.JPG


k-DSC06902.JPG


Applaus ist das Brot des Künstlers – und den gab es reichlich für ein mit vollem schauspielerischen Einsatz dargebotenes Stück aus der Arbeitswelt.
Was macht ein Mensch, der aus dem Urlaub kommt und seine Firma wurde geschlossen?
Er bittet per gefälschtem Brief der ehemaligen Personalabteilung seine liebgewonnenen Kolleginnen und Kollegen einfach wieder an den Arbeitsplatz und macht weiter. Das geht natürlich nicht lange glatt, am offenen Ende „bauen wir dort unsere Stadt“.


k-DSC06918.JPG


k-DSC06925.JPG


k-DSC06980.JPG


k-DSC06997.JPG


k-DSC07002.JPG


Viel Phantasie, manch nachdenkliches Wort, eindrucksstarke Bilder und Charaktere, die man und frau auch täglich erleben kann – grandios, eine riesige Leistung des ganzen Ensembles, sehr zu empfehlen.

Dankeschön, liebe Lebenshilfe, es war ein toller Abend bei und mit Euch :) :) :)



Theater Augenblick, Würzburg.
Hingehen lohnt sich!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
___________________________________________________________________________________________________________________________

Bild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.
Benutzeravatar
Truder
 
Beiträge: 1031
Bilder: 606
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt

Re: Theater Augenblick der Lebenshilfe WÜ 29.04.2016

Beitragvon BMW-Garfield » Sa 30. Apr 2016, 22:42

Ja da kann ich nur zustimmen !! :korrekt:

Wir hätten nie soetwas erwartet !!
Dieses Theaterstück wird noch sehr lange in unserer Erinnerrung sein.
Es war einfach .....grandios !!
Die Leistung die das ganze Theaterteam hier bringt ist unbeschreibbar !!
Die Schauspieler die 90 Minuten das Publikum fesseln. Ohne Souffleuse !! Ohne Pause !! Voller Aktion !!
Die Regisseure die mit den Schauspielern 1 1/2 Jahre das Stück eingearbeitet haben !!
Spatzel und ich bedanken uns auch bei der Lebenshilfe für diesen schönen Abend !!

10407177_1005238126160118_7138263668040892505_n.jpg


10374517_1005238066160124_6617873773720496005_n.jpg


Das Stück : " Frohes Schaffen " wird nochmals an folgenten Termienen aufgeführt :
4.,5.,6.Mai 2016 !!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rechtschreibfehler sind gewollt!
In der richtigen Reihenfolge ergeben
sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
Benutzeravatar
BMW-Garfield
 
Beiträge: 906
Bilder: 2687
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 05:07
Wohnort: Albertshofen


Zurück zu VMT NEWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast